Mit acht Filialen ist unsere Bäckerei im Gütersloher Stadtgebiet vertreten. Auch wenn wir damit eine stattliche Größe erreicht haben, verstehen wir uns als traditionelle, regional verwurzelte Handwerksbäckerei. Sie werden es schmecken – probieren Sie es aus!

 

300 Produkte aus der eigenen Backstube

Leidenschaft fürs Bäckerhandwerk, Traditionsbewusstsein und das richtige Gespür für Innovationen – das sind die Zutaten für unser Erfolgsrezept. Herzstück unseres Betriebes ist die Backstube im Gütersloher Stadtteil Isselhorst. Gut 300 verschiedene Produkte werden hier nach selbst entwickelten Rezepten hergestellt. Das alles geschieht in den Nacht- und frühen Morgenstunden, damit Sie pünktlich zum Frühstück frisches Brot und knackige Brötchen genießen können. Jeden Tag neu legen sich mehr als 75 Glasenapp-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter dafür ins Zeug, dass unsere Qualität das bleibt, was sie ist: einzigartig! 

Am Puls der Zeit

Langsam und mit Bedacht wachsen – das ist die Devise, nach der wir wirtschaften. Gleichzeitig zeigt sich unser Unternehmen offen für Neues. Ein Beispiel dafür: Die Bäckerei Glasenapp war einer der ersten Betriebe in Gütersloh, die mit Sonntags-Öffnung und Steh-Cafés auf die Ansprüche der Kunden einging. Wir handeln getreu der Devise: Man muss auch mal ‘was versuchen, wenn man die Zeichen der Zeit erkennen wi

Was wir machen, machen wir richtig!

Den Sinnspruch „Schuster, bleib bei deinen Leisten“ könnten wir für uns umdeuten in „Bäcker, bleib bei deinem Brot!“ Authentisch zu sein, gehört zu unserem Selbstverständnis.

Unsere Filialen sind ganz klar als Bäckereien zu erkennen – und nicht als Supermarkt. Süßigkeiten, Suppen, ein Zeitschriften-Sortiment oder sonstige Handelswaren werden Sie in unseren Niederlassungen nicht finden. Wir bleiben bei dem, was wir am besten können: leckere Backwaren. Die Resonanz unserer Kunden bestärkt uns in dieser konsequenten Ausrichtung.

Wir bilden aus – aus Überzeugung

Wissen vermehrt sich, indem man es weitergibt. Deswegen bilden wir gerne neue Fachkräfte aus. Unsere Bäckerei beschäftigt derzeit drei Ausbildende – zwei lernen ihr Handwerk in der Backstube, eine Auszubildende im Verkauf.